Aktuelles

Aktuelle Nachrichten aus dem Vereinsgeschehen

rund um den HOVAWART-CLUB für Mitglieder und Interessenten.

Wir halten Sie auf dem Laufenden zu Themen wie

Zucht, Würfen, Veranstaltungen und vielem mehr...


FÄLLT AUS: Spiel- und Spaßtag 2021 im Hundezentrum Taunuspfoten

Leider muss diese Veranstaltung wegen Erkrankung ausfallen. Wir bitten um Verständnis, danke!


Körung Greven

Für die HC-Mitglieder aus der nördlichen Hälfte Deutschlands steht gibt es nun eine Möglichkeit, im September eine Körveranstaltung zu besuchen. Mehr erfahren unter Termine...


ERSATZ-TERMIN: CAC- und Clubsiegerschau in Kehl-Auenheim

Die diesjährige Frühjahrsveranstaltung des HOVAWART-CLUBs haben wir auf Grund der Corona-Situation verschoben. Nun haben wir einen Ersatztermin gefunden und laden herzlich dazu ein. Wir freuen uns auf einen schönen Tag und über eine rege Teilnahme.

Mehr erfahren unter Termine...

Nähere Infos hierzu erfolgen demnächst an dieser Stelle. Wir bitten noch um ein wenig Geduld, danke!


JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2021 (JHV) in Kehl

Die diesjährige Jahreshauptversammlung ist - Corona-bedingt auf den Oktober verschoben worden.
Mehr erfahren unter Termine...


100 Jahre Hovawart 2022

Zum Anlass der züchterischen Enstehung der Rasse Hovawart vor 100 Jahren ist im nächsten Jahr eine große Veranstaltung geplant, an der die Mitglieder der drei die Rasse im VDH vertretenen Vereine teilnehmen werden.

Mehr erfahren unter Termine...


Die Zuchtdatenbank des HOVAWART-CLUB e. V. !

Ab sofort ist über die HC-Homepage eine Zuchtdatenbank verfügbar!

Über den neuen, im Menü befindlichen Button finden Sie schnell zum Ziel: 

Klick auf Zuchtgeschen und dann bis zum Button herunterscrollen.

Die Zuchtdatenbank steht allen zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung und soll vor allen Dingen

Transparenz in der Zucht ermöglichen.

Der HC-Vorstand

wünscht viel Spaß bei der Recherche und

dem Stöbern in den umfangreichen Zuchtdaten!


Nützliche Tipps für Hundehalter in Corona-Zeiten

Liebe Hovawart-Freunde,

die derzeitigen Einschränkungen auf Grund der Corona-Pandemie betreffen auch die Hundehaltung.

Um die Virus-Ausbreitung zu vermeiden und das Gesundheitssystem nicht zu überfordern, ist es wichtig, sich konsequent an die jeweils aktuellen behördlichen Vorschriften zu halten.

Diese können im Detail je nach Bundesland (-> Bayern) und Gemeinde (-> z.B. Heinsberg) von dem derzeit geltenden bundesweiten Kontaktverbot abweichen.

Hundespaziergänge sind aber überall erlaubt.

  • Bitte gehen Sie mit Ihrem Hund nur auf möglichst wenig begangenen Wegen spazieren.
  • Halten Sie sich an die Vorschriften bezüglich der vor Ort zugelassenen Begleitpersonen beim Spaziergang. 
  • Bieten Sie sich als Gassigänger an, sollte jemand in Ihrer Umgebung in häuslicher Quarantäne sein. Beachten Sie dabei die Hygienevorschriften (z.B. andere Leine und Halsband benutzen) und umgehen Sie den Kontakt mit dem Hundehalter.

Bleiben Sie gesund! 

Ihr Hovawart-Club e.V.