Kehl-Auenheim 24.10.2021

Mit Hovawarten in den Rheinauen unterwegs

Bericht zur Veranstaltung

Nach einer erfolgreichen und schönen Schau am Vortag, trafen sich am Sonntagmorgen insgesamt zwölf Hovawarte und Ihre Familien zu einem gemeinsamen Spaziergang in den Rheinauen. Mal hintereinander weg und mal zusammen in Gruppen wurden in den kühlen Morgenstunden ein paar Kilometer zurückgelegt. Dabei kam es zu angeregtem Austausch über das Leben mit Hovis. Die Freuden und Herausforderungen, vor die man gestellt wird und auch der ein oder andere Erziehungstipp wurden weitergegeben.

Im Anschluss gab es noch eine kleine Stärkung am Sportplatz, bevor es für einen Teil der Familien nach Hause ging. Einige andere nahmen an der Jahreshauptversammlung vom Hovawart Club e.V. teil.

Anna Sörries

Weitere Foto-Impressionen...

alle Fotos ©Jens Böse