Archiv:

Nachruf zum Tode von Pierre Hartmann

02.02.2013

Pierre Hartmann (19.10.1947 - 02.02.2013)
Pierre Hartmann (19.10.1947 - 02.02.2013)

Liebe Vereinsmitglieder und

Freunde des Hovawart-Club e.V.,

unser langjähriges Mitglied und Körmeister Pierre Hartmann ist am 02.02.2013 verstorben.

Er ist nun von den schweren Leiden seiner Krankheit erlöst worden.

Von uns gegangen ist ein wunderbarer Mensch und Liebhaber des Hovawarts, dessen Kompetenz in allen Fragen der Zucht und Wesensveranlagung über alle Zweifel erhaben war.

 

Über Jahre übte er im Schweizerischen Hovawart-Club (SHC) das Amt des Körmeisters und das des Zuchtleiters aus, wobei letzteres gleichbedeutend ist mit dem des Zuchtwarts, der sämtliche Wurfabnahmen in der gesamten Schweiz durchführte.

Sein Engagement für den Hovawart im Besonderen und den Hund im Allgemeinen kannte kaum Grenzen.

Sein profundes Wissen und seine enorme Erfahrung stellte er ab und zu auch Züchtern anderer Rassen zur Verfügung, indem er bei befreundeten Vereinen Körveranstaltungen durchführte.

 

Ich selbst kann auf fast 20 Jahre zurückblicken, in denen Pierre für den Hovawart-Club e.V. die Wesenstests bei den Körveranstaltungen durchführte.

Sein phantastisches Einfühlungsvermögen für Hund und Halter ist beispiellos und er schaffte es immer wieder, die Situation genau zu erfassen und in - für den Hovi-Besitzer - verständlichen Worten zu beschreiben. 

 

Vielen Dank, lieber Pierre, für alles, was Du für unseren Verein getan hast.

 

Wir werden Dich in bleibender Erinnerung behalten und in den vielen Nachkommen unserer Hovawart-Zucht,

die alle durch Deine Körveranstaltungen ermöglicht wurden, stets ein wenig von Dir weiterleben sehen.

 

Dr. Jens Kerl

1. Vorsitzender